„Dicke Matte“

In der heutigen Zeit mangelt es vielen Kindern an Bewegung und Sport. Auch im ländlichen Bereich bemerkt man ein verändertes Freizeitverhalten. Bewegungsabläufe und Koordination sind oftmals nicht altersgemäß trainiert. Der Sportunterricht deckt mit seinen zahlreichen Inhalten viele Themen auch in diesem Bereich ab.

Als besondere Aktion haben wir es in Kooperation mit dem TSV Hülsenbusch eingerichtet, dass wir einmal im Monat die „dicke Matte“ des Turnvereins nutzen dürfen. Das erste und zweite Schuljahr ist im Wechsel mit dem dritten und vierten Schuljahr dran.

Es ist eine aufblasbare Matte, die vom Turnverein hauptsächlich für die Turngruppen im Nachmittag genutzt wird. Ein Vertreter des Turnvereins hilft beim Aufbau und der Durchführung der besonderen Sportstunde.

In dieser Sportstunde absolvieren die Kinder auf der dicken Matte zum Beispiel Übungen zum Rollen oder Hüpfen. Neben dem großen Spaß dieser besonderen Sportstunde trainieren die Kinder zahlreiche sportliche Fähigkeiten.

Wir freuen uns auch an dieser Stelle über die gute Zusammenarbeit mit dem TSV Hülsenbuch, die uns für schulische Zwecke ihr besonderes Trainingsgerät zur Verfügung stellen.